Kreativ Klinik Rosenheim

We love to entertain you
 

Categories

Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Wildtiere von Grippe befallen- Rehe brechen aus dem Wald

Wie die Behörde für Wildtierforschung WTF in Oberbayern mitteilt, brechen derzeit immer mehr Rehe aus dem Wald. Die Tiere seien von einer bösartigen Grippe befallen, die auch auf andere Tierarten übertragbar ist, so ein Sprecher der Gesundheitsforschung. Für den Menschen bestehe jedoch keine Gefahr. Die Bevölkerung wird nichts desto trotz gebeten Abstand zu den Rehen zu halten, da sie auf Grund ihres Zustandes leicht reizbar sind. Im Jahr 2015 wurden rund 25 % mehr sich übergebender Tiere gesichtet, als im Vorjahr. Wegen dieses Anstieges muss die zuständige Behörde nun aktiv werden und versuchen den Brechreiz bei Wildtieren zu stoppen. Experten ermitteln derzeit ein Kraftfutter, das besonders Magen schonend ist und zugleich das Immunsystem stärkt. Die Gemeinde vertraut auf den Erfolg dieses Mittels, denn die aus dem Wald brechenden Rehe sind besonders für Autofahrer eine große Gefahr.

kreativ-klinik am 4.9.15 22:14

Letzte Einträge: Skandal - Berliner Flughafen früher fertig, als geplant, Neues aus der Gerüchte-Küche Teil 2 Politiker Süppchen, Salztanker versinkt im Pazifischen Ozean- Damatische Folgen für die Umwelt

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen